Wild Woman Project

Wild Woman Project

Woman Project

Ich bin eine ausgebildete WWP-Leiterin und gehöre zu einem internationalen Netzwerk von Frauen, die gemeinsam einen heiligen Raum für geführte Meditationen, Rituale und das Teilen während des Neumondes schaffen.

​”Diese Kreise sind nicht mit einem singulären Weg oder einer Religion verbunden, sondern mit einem integrativen Zusammentreffen von Frauen aus allen Bereichen. Wir alle haben unterschiedliche spirituelle / kulturelle Hintergründe und versammeln uns mit dem Hintergrund: Schwesternschaft (gegenseitige Unterstützung, Ermächtigung einander), Respekt vor der Erde (Wildheit, sich der Natur als Lehrer zuwenden) und Mitschöpfung (das Verständnis, dass wir, so wie wir unsere Erfahrung im Kreis mitschaffen, auch das Leben auf der Erde mitschaffen). Wir neigen auch dazu, herzzentriert zu arbeiten, viel zu lachen und weinen.

Einige Wild Woman Project Circles finden in Yoga Studios & Community Spaces statt, andere in Hinterhöfen und Wohnzimmern. Es gibt sogar Kreise, die online passieren. Es gibt eine Reihe von Kreisen, die privat sind (eine kleine Gruppe von Freunden) und andere, die für die Öffentlichkeit zugänglich sind (die unten aufgeführten Kreise). Wir sammeln uns an jedem Neumond unter einem gemeinsamen Thema und erkunden ihn auf unsere eigene Weise. Jede Leiterin bringt ihre eigene Magie und Orientierung mit, basierend auf ihr eigenes Wissen und ihre eigenen Leidenschaften. “​